Info

News in Slow German (Intermediate)

Learn real German with News in Slow German! In our course we emphasize all aspects of language learning from listening comprehension, rapid vocabulary expansion, exposure to grammar and common idiomatic expressions, to pronunciation practice and interactive grammar exercises.
RSS Feed
News in Slow German (Intermediate)
2022
June
May
April
March
February
January


2021
December
October
August
July
April


2019
October
March


All Episodes
Archives
Now displaying: February, 2022
Feb 24, 2022

Im ersten Teil unseres Programms werden wir einige Nachrichten besprechen, die diese Woche Schlagzeilen gemacht habenAufgrund der aktuellen Entwicklungen in Europa werden wir unsere ersten beiden Nachrichten-Storys dem Konflikt zwischen Russland und der Ukraine widmen. Wir beginnen mit der Ankündigung von Präsident Putin vom Montagabend, dass er die von pro-russischen Separatisten kontrollierten Regionen in der Ukraine als unabhängige Staaten anerkennen wirdDann werden wir über den Beschluss der Ukraine zur Denuklearisierung von vor 30 Jahren sprechen, nachdem Russland die Souveränität und territoriale Integrität der Ukraine zugesichert hatte. Im wissenschaftlichen Teil unseres Programms diskutieren wir über eine vor Kurzem in der Fachzeitschrift Nature Human Behaviour veröffentlichte Studie, die zeigt, dass die geistigen Fähigkeiten des Menschen bis zum Alter von 60 Jahren nicht abnehmen. Und wir schließen mit einer „süßen“ Story ab, mit dem 100-jährigen Jubiläum der Baci-Praline.

Jetzt geht es weiter mit der Ankündigung für den zweiten Teil unseres Programms, „Trending in Germany“. Diese Woche sprechen wir über die Entscheidung von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck, die Haltezeit für Elektroautos, die mit der staatlichen Elektroauto-Kaufprämie gekauft werden, von 6 Monaten auf 12 Monate zu verlängern. Er will damit den Missbrauch der Kaufprämie eindämmen. Wir werden auch über die diesjährige Berlinale sprechen. Die Filmpreise wurden vergeben, aber der gewohnte Festival-Glamour fehlte.

  • Russland erkennt Unabhängigkeit der von Separatisten kontrollierten Gebiete in der Ukraine an
  • Russland versprach vor 30 Jahren, die territoriale Integrität der Ukraine anzuerkennen
  • Geistige Fähigkeiten des Menschen lassen erst nach dem 60. Lebensjahr nach
  • Baci feiert 100-jähriges Jubiläum
  • Übler Missbrauch der Elektroauto-Kaufprämie
  • Berlinale ohne gewohnten Festival-Glanz
Feb 17, 2022

Im ersten Teil unseres Programms werden wir einige Nachrichten besprechen, die diese Woche Schlagzeilen gemacht haben. Wir beginnen mit einer Diskussion über die erste große Wahlkampfveranstaltung der französischen Präsidentschaftskandidatin Valérie Pécresse am Sonntag. Dann werden wir uns einige Zahlen des globalen Demokratie-Index für 2021 ansehen, der am 9. Februar von der Economist Intelligence Unit veröffentlicht wurde. Im wissenschaftlichen Teil unseres Programms diskutieren wir über eine vor Kurzem in der Fachzeitschrift Plos Genetics veröffentlichte Studie, die einen Zusammenhang zwischen Schlafstörungen und der Alzheimer-Krankheit bestätigt. Und zum Schluss sprechen wir über den Super Bowl 2022, der am Sonntag in Inglewood, Kalifornien, stattfand.

Jetzt geht es weiter mit der Ankündigung für den zweiten Teil unseres Programms, „Trending in Germany“. Diese Woche werden wir über einen Skandal bei den Olympischen Winterspielen sprechen. Bei der Olympiapremiere des Mixed-Skispringens wurden fünf Athletinnen aus vier Ländern wegen ihrer Anzüge disqualifiziert. Wir werden auch über die Leipziger Buchmesse sprechen, die das dritte Jahr in Folge abgesagt wurde. Doch dieses Mal ist offenbar nicht nur Corona der Grund. Die Frage ist, ob sich die Messe für die großen Verlage noch lohnt.


- Konservative französische Präsidentschaftskandidatin beruft sich auf rechtsextreme Verschwörungstheorie

- Globaler Demokratie-Index stark gesunken

- Störung der inneren zirkadianen Uhr könnte Alzheimer-Krankheit verursachen

- Endlich Super Bowl-Halbzeitshow mit Hip-Hop-Stars

- Skandal um Disqualifikationen bei Olympia-Premiere des Mixed-Springens

- Wird die Leipziger Buchmesse irrelevant?

Feb 10, 2022
Wie immer diskutieren wir im ersten Teil des Programms einige Nachrichten, die diese Woche Schlagzeilen gemacht haben. Wir beginnen mit der Warnung der litauischen Ministerpräsidentin vor möglichen Risiken für die Sicherheit in den baltischen Staaten und Osteuropa aufgrund der russischen Truppen in Belarus. Dann sprechen wir über die anhaltenden Proteste von Truckern in Ottawa in Kanada gegen Corona-Impfungen. Anschließend werden wir darüber diskutieren, ob das Wrack von Kapitän James Cooks Schiff „Endeavour“ diese Woche in Newport, Rhode Island, gefunden wurde oder nicht. Und zum Schluss sprechen wir über die Verurteilung einer simulierten Taufe auf dem San Remo-Musikfestival als Gotteslästerung durch den Vatikan. Jetzt geht es weiter mit der Ankündigung für den zweiten Teil unseres Programms, „Trending in Germany“. Diese Woche werden wir über die Entschuldigung eines niederländischen Verlags sprechen, der ein Buch gedruckt hat, in dem ein Mann identifiziert wurde, der Anne Frank und ihre Familie an die Nazis verraten haben soll. Außerdem kommentieren wir die Drohung der UEFA, einen Hersteller von Tiefkühlpizza zu verklagen. Dieser hat eine seiner Pizza-Kreationen „Champignons League“ genannt. Der Europäische Fußballverband sieht darin eine Verletzung des Markennamens seines Turniers „Champions League“. - Litauen an der Spitze der westlichen Opposition gegen autokratische Länder

-Trucker protestieren in Ottawa, Kanada, gegen Corona-Impfpflicht

- Wurde James Cooks „Endeavor“ gefunden?

- Vatikan und italienischer Bischof verurteilen simulierte Taufe durch einen Rapper als Gotteslästerung

- Heftige Kritik an Buch mit Theorie über möglichen Verräter von Anne Frank

- Fußball gegen Pizza

Feb 3, 2022
Wie immer diskutieren wir im ersten Teil des Programms einige Nachrichten, die diese Woche Schlagzeilen gemacht haben. Wir beginnen mit der Entscheidung der dänischen Regierung vom Dienstag, alle Corona-Beschränkungen aufzuheben. Dann werden wir über einen von Amnesty International veröffentlichten Bericht sprechen, in dem Israel Apartheid gegenüber den Palästinensern vorgeworfen wirdAnschließend werden wir über eine vielversprechende Studie diskutieren, die in der Zeitschrift Science Advances veröffentlicht wurde. Ein Team von Wissenschaftlern hat es mit Hilfe eines Medikamentencocktails geschafft, dass amputierte Beine bei erwachsenen Fröschen wieder nachwachsen. Und zum Schluss sprechen wir über den Beginn des Prozesses gegen die sechs Verdächtigen im Juwelenraub im Grünen Gewölbe in Dresden im November 2019.

Jetzt geht es weiter mit der Ankündigung für den zweiten Teil unseres Programms, „Trending in Germany“. Diese Woche sprechen wir über ein Missbrauchsgutachten einer Anwaltskanzlei für das Erzbistum München und Freising, das den emeritierten Papst Benedikt XVI. schwer belastet. Wird es nun ein Untersuchungsverfahren gegen einen lebenden Papst geben? Wir werden außerdem darüber sprechen, dass ein tschechischer Multimillionär mit seinem Bugatti über die deutsche Autobahn gerast istund zwar mit 417 Stundenkilometern. Doch ob er dafür bestraft wird, ist nicht klar, denn eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf diesem Autobahn-Abschnitt gibt es nicht.

- Déjà vu: Dänemark hebt alle COVID-19-Beschränkungen auf

- Amnesty International beschuldigt Israel der Apartheid gegenüber den Palästinensern

- Wissenschaftler regenerieren amputierte Beine von Fröschen

- Der Prozess um den berüchtigten Dresdner Juwelenraub beginnt

- Missbrauchsgutachten belastet Ex-Papst Benedikt XVI schwer

- Mit Tempo 417 über die Autobahn

1