Info

German Podcast

Learn real German with us! In our course we emphasize all aspects of language learning from listening comprehension, rapid vocabulary expansion, exposure to grammar and common idiomatic expressions, to pronunciation practice and interactive grammar exercises.
RSS Feed
German Podcast
2018
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2017
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2016
December
November
October
September
August
July


Categories

All Episodes
Archives
Categories
Now displaying: August, 2018
Aug 30, 2018

Im ersten Teil unseres Programms geht es um aktuelle Ereignisse. Wir beginnen mit den rechtsextremen ausländerfeindlichen Protesten in Ostdeutschland im Anschluss an eine tödliche Messerattacke auf einen Deutschen. Danach gedenken wir US-Senator John McCain, der am Samstag im Alter von 81 Jahren gestorben ist. Anschließend sprechen wir über die Ernennung von Scott Morrison zum neuen Premierminister Australiens. Und zum Schluss diskutieren wir über den Rat, den ein kolumbianischer Beamter den Bewohnern seiner Stadt gegeben hat: „Kein Sex während der Hitzewelle“.

- Rechtsradikale ausländerfeindliche Proteste nach Messerstecherei in Ostdeutschland
- US-Senator John McCain im Alter von 81 Jahren gestorben
- Malcolm Turnbull tritt zurück; Scott Morrison ist Australiens neuer Premierminister
- Rat von kolumbianischem Gesundheitsbeamten: Kein Sex während der Hitzewelle

Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil besprechen wir heute Präpositionen, die den Akkusativ verlangen. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Stroh im Kopf haben“.

Aug 23, 2018

Im ersten Teil unseres Programms geht es um aktuelle Ereignisse. Wir beginnen mit der Ankündigung von Microsoft am Dienstag, einen Hackerangriff, der in Verbindung mit dem russischen Geheimdienst steht, gestoppt zu haben. Danach sprechen wir über die Abschiebung eines ehemaligen Nazi-Wärters aus den USA nach Deutschland Anfang dieser Woche. Anschließend diskutieren wir über das Ende der Finanzhilfen für Griechenland. Und zum Abschluss würdigen wir die legendäre Sängerin Aretha Franklin, die letzten Donnerstag im Alter von 76 Jahren gestorben ist.

- Microsoft verhindert Hackerangriff mit Verbindung zum russischen Geheimdienst
- Ehemaliger Nazi-Wärter aus den USA nach Deutschland abgeschoben
- Rettungspaket in Griechenland läuft aus
- Aretha Franklin, „Königin des Soul“, stirbt im Alter von 76 Jahren

Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil besprechen wir heute zusammengesetzte Hauptwörter. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „In trockenen Tüchern sein“.

Aug 16, 2018

In der ersten Hälfte unseres Programms geht es um aktuelle Ereignisse. Wir beginnen mit den wachsenden Spannungen zwischen der Türkei und den USA und deren Auswirkungen auf die türkische Währung. Danach sprechen wir über die Rangliste der lebenswertesten Großstädte der Welt von 2018. Anschließend diskutieren wir über eine Studie zum Online-Dating, die Trends und Erfolgsstrategien bei der Partnersuche analysiert. Und zum Schluss sprechen wir über die Meisterschaft im Schneckenrennen, die letzten Monat in England stattfand.

- Spannungen zwischen den USA und der Türkei lösen weltweit Konjunkturängste aus
- Laut Umfrage ist Wien die lebenswerteste Großstadt der Welt
- Online-Dating-Studie zeigt Trends und Erfolgsstrategien bei der Partnersuche auf
- Weltmeisterschaft im Schneckenrennen krönt die Schnellste unter den Langsamen

Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil besprechen wir heute zusammengesetzte Hauptwörter. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „In Hülle und Fülle“.

Aug 9, 2018

In dem ersten Teil unseres Programms werden wir aktuelle Ereignisse besprechen. Zum Start unserer Sendung erörtern wir die Situation der EU-Staaten nach der Wiedereinsetzung der Sanktionen gegen den Iran. Als nächstes werden wir den zehnten Jahrestag des Krieges zwischen Russland und Georgien kommentieren. Danach werden wir über einen ungewöhnlichen Diebstahl berichten. Kurz nach der Verleihung der angesehenen Fields-Medaille wurde sie einem der diesjährigen Empfänger gestohlen. Und dann fahren wir mit unserem Diebstahlthema fort. Wir werden über den Raub von zwei Kronen des Königshauses und einem Reichsapfel aus der Kathedrale von Strängnäs in Schweden sprechen.

- Europa fordert von den USA die Aufhebung der Sanktionen gegenüber dem Iran
- Der Krieg zwischen Russland und Georgien – Zehn Jahre danach
- Fields-Medaille kurz nach der Verleihung gestohlen
- Gewagter Raub von schwedischen Kronjuwelen am helllichten Tag

Der zweite Teil unserer Sendung ist der deutschen Sprache und Kultur gewidmet. Im Grammatikteil gibt es einen Dialog mit vielen Beispielen für schwache Substantive. Und wir werden unser Programm mit einer weiteren deutschen Redewendung beenden – In Teufels Küche kommen.

Aug 3, 2018

Im ersten Teil unseres Programms geht es um aktuelle Ereignisse.  Wir beginnen mit den Reaktionen auf ein Video, das einen Angriff auf eine Frau in Paris zeigt.  Anschließend sprechen wir über riesige Straßenblockaden durch Taxifahrer in spanischen Städten, die damit gegen Konkurrenten wie Uber und Cabify protestieren.  Danach sprechen wir über die Mondfinsternis am Freitag, die auch als „Blutmond“ bekannt ist. Und zum Schluss diskutieren wir über die Ergebnisse der Tour de France 2018, die am vergangenen Sonntag zu Ende ging.

- Empörung nach gewalttätigem Angriff auf Frau in Paris

- Spanische Taxis blockieren wichtige Straßen aus Protest gegen Fahrdienst-Anbieter

- Längste Mondfinsternis des Jahrhunderts fasziniert Schaulustige

- Geraint Thomas gewinnt die Tour de France

Im zweiten Teil unseres Programms wird es um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil besprechen wir heute das unpersönliche „es“. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Ins Schwarze treffen“.

1